PropTechs erweitern horizontal die Wertschöpfungskette

Neue Finanzierungskonzepte bringen frischen Wind in die angestaubte Immobilienbranche
25. Juni 2018
Intelligent Money für junge Unternehmen: WunderAgent
12. September 2018

PropTechs erweitern horizontal die Wertschöpfungskette

Von der Projektakquise über die Finanzierung bis hin zur Projektentwicklung – der Markt für den An- und Verkauf von Immobilien wird immer umkämpfter, internationaler und komplexer. Parallel dazu werden die Margen für Immobilienvermittler zunehmend kleiner. Deshalb richtet die Plutos Group ihren Blickwinkel auf die neuen, noch jungen Unternehmen, die frischen Wind in unsere angestaubte Branche bringen. Mit der Beteiligung an innovativen #PropTechs können wir unsere Wertschöpfungskette horizontal erweitern und die Digitalisierung der Immobilienbranche maßgeblich vorantreiben. Das birgt neue Geschäftspotentiale sowohl für Immobilienvermittler, aber auch für Käufer und Mieter und zeitglich neue Jobs für junge Menschen. Erst kürzlich haben wir unser Engagement in Habitalix in einer zweiten Finanzierungsrunde erweitert: Habitalix ermöglicht eine moderne digitalisierte Full-Service-Hausverwaltung mit innovativer Online-Plattform zur Immobilienverwaltung und Echtzeitkontrolle. Die Lösung bietet einen Mehrwert sowohl für Eigentümer, Bewohner als auch für Service-Anbieter und steigert nachweislich die Effizienz einer gesamten Branche. Bei den aktuell sinkenden Margen ist genau diese Effizienz notwendig, um weiterhin Projekte realisieren zu können. Für mich sind #PropTechs der Motor der Immobilienbranche!